Musical "Bad Girls" startet am 17.8.!

 

Das darf man nicht verpassen!

 

Alle zwei Jahre präsentiert die Musical AG ein großes Musical. In diesem Jahr führen wir nach ca. einjähriger Probenzeit das Musical BAD GIRLS auf. Wie immer versuchen wir mit großem Aufwand, einer Big Band Besetzung und viel Arbeit und Liebe in den Details die Zuschauer zu begeistern:

 

 

Plakat zur Musical-Aufführung "Bad Girls"

 

 Inhalt:

 

 

Die Handlung des Musicals BAD GIRLS und seine außergewöhnlichen Charaktere basieren auf der gleichnamigen, preisgekrönten und sehr populären britischen Fernsehserie. Im fiktionalen Gefängnis Larkhall angesiedelt, erzählt die Story von der neuen, idealistischen Aufseherin Helen Stewart und ihren Auseinandersetzungen mit dem altmodischen Vorgesetzten Jim Fenner und dessen Handlangerin Sylvia Hollamby.

 

 

Zwischen Helen und der charismatischen Gefangenen Nikki Wade bahnt sich eine Liebesgeschichte an. Ein tragischer Todesfall, in den Fenner verwickelt ist, führt zu wütenden Protesten der Gefangenen und macht Helen und Nikki vorübergehend zu Gegnerinnen. Als jedoch deutlich wird, dass Helen ihren Job auf Grund der lügnerischen Intrigen Fenners verlieren könnte, ist es an den Frauen, dies zu verhindern.

 

 

BAD GIRLS verbindet Sozialkritik, Witz und Romantik und zeigt eine Welt, die sonst eher im Verborgenen bleibt.

 

 

 

 

Aufführungstermine: 17.8./18.8./20.8./21.8. jeweils um 19.30 Uhr in der Turnhalle (Neubau) der Leibnizschule 

 

Kosten: 9 EUR Erwachsene / 6 EUR Schüler

 

Der Kartenvorverkauf startet direkt nach den Ferien in der Mediathek!

 

 

 

 

 

(Kegler/Sö/Blu)