Welttag des Buches


Komm', ich schenk Dir ein Buch - und zeige Dir eine Buchhandlung von innen...



Von wegen Lesefrust!

Anlässlich des Welttages des Buches haben einige 5. Klassen Buchläden wie den Buchladen am Markt oder die Steinmetzsche Buchhandlung besucht.



Die 5h GTK, die im BAM war, hat sich sofort festgelesen, um weitere Bücher für die Klassenbibliothek auszuwählen.




Die 5c erfuhr von Frau Fischer aus der Steinmetzschen Buchhandlung einiges über die Geschichte des Buchdrucks und des Buchhandels und diskutierte mit ihr über die Zukunft des gedruckten Buchs als plastischem Pendant zum virtuellen Buch.




Für manche war dieser Ausflug der erste Aufenthalt in einem Buchladen - aber hoffentlich nicht der letzte.




Zusätzlich gab es für alle noch das diesjährige Buchgeschenk: Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard (Sabine Zeit). Dies ist eine tolle Initiative der Stiftung Lesen, die neben vielen anderen, auch schulinternen, Aktionen die Leselust beflügelt!



(Text: Pro & Blu / Bilder: Pro, Blu & Fr. Helma Fischer)