Bibliothek in Action

Erkundung der Stadtbücherei Offenbach mit der App „Action Bound“



Am 07. März fand für die Klasse 7g mit Frau Simons ein Unterrichtsgang in die Stadtbücherei Offenbach statt. Als wir ankamen, begrüßte uns eine sympathische Frau, sie hieß D’Amico.



Sie zeigte uns auf einem großen Monitor, wie man leicht herausfinden kann, ob ein gesuchtes Buch in der Stadtbücherei zu finden ist. Es gibt mehrere Computer, mit man schnell und einfach nachsehen kann, wenn man den Titel des Buches und den Autor oder die Autorin (fehlerfrei) eingibt. Dann sieht man auch, wo ob das Buch vorhanden oder ausgeliehen ist und wo es steht.



Dann sollten wir uns in Dreiergruppen aufteilen und jede Gruppe  bekam ein Tablett. Obwohl es wie ein normales Ipad aussah, enthielt es eine ganz besondere App, „Action Bound“. Das ist eine App, die die Stadtbücherei entwickelt und die uns viel Spaß bereitet hat. Sie erinnert an eine Schnitzeljagd. Man musste verschiedene Aufgaben lösen, verschiedene Bücher finden, einige Videos drehen, Bücher und Spiele in seinen eigenen Worten zusammenfassen und vieles mehr. Nachdem wir uns einen Gruppennamen gegeben hatten, begann das Spiel. Wie auf einer Schatzsuche rannten wir von einem Ort zum anderen und hielten dabei das Tablett. Es war eine Art Wettbewerb gegen die anderen Gruppen, was natürlich Grund genug war, alles möglichst schnell zu erledigen. Am meisten hat mir gefallen, dass wir Fotos aus Sportbüchern nachstellen sollten. Da ich meine beiden Freundinnen fotografiert habe, war ich auch die, die die nachgestellten Posen am witzigsten fand.



Alles in allem war das sehr witzig, spannend und interessant. Und vor allem gibt es dort viele Bücher, Comics, Zeitschriften und DVDs. Obwohl meine Gruppe nur auf den 7. Platz kam, hat es mir sehr gefallen. Es gewann die Gruppe „Mathe macht unglücklich“ vor den „Prinzessinnen“ und „Offenbach“.



Anna Oh

 




Im Folgenden sollen noch ein paar exemplarische SchülerInnen-Stimmen einen differenzierteren Eindruck vom Besuch in der Stadtbücherei Offenbach vermitteln:


Ich fand es interessant. Es war etwas Neues, mit einem Ipad eine Schnitzeljagd zu machen. Mohamed

Ich fand den Rundgang spitze. Und jetzt kenne ich mich in der Bücherei auch besser aus. Ich hoffe, dass wir das wiederholen. Soumia

Ich fand den Tag sehr schön, da wir die Welt der Bücher entdeckten. Anahita

Ich fand, dass der Ausflug ein voller Erfolg war. Mir hat es viel Spaß gemacht und ich konnte vieles lernen. Jonas

5 von 5 Sternen, weil man so etwas nicht jeden Tag erlebt und es schön war, etwas mit der Klasse zu unternehmen. Kiyan

Ich fand es sehr schön und spannend, auf eine andere Weise die Bücherei kennenzulernen. Wir könnten das gerne öfter machen. Sebastian

Mir hat der Unterrichtsgang gefallen und ich habe mehr Lust bekommen, etwas aus der Bücherei auszuleihen. Mark-Jaye

Ich finde, der Tag war großartig. Es hat jede Menge Spaß gemacht. Ich war sehr überrascht, dass die Schnitzeljagd doch nicht so langweilig war, wie ich gedacht hatte. Zakaria

 


 

(Bilder: Sim / Texte wie angegeben / red. Bearb.: Blu)