NEWS

Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia Rudern in Wiesbaden Schierstein


Mehrere 1. bis 3. Plätze und eine Qualifizierung für das Finale in Berlin

  

Bei guten Bedingungen hat die gesamte Flotte der Leibnizschule beachtenswerte Ergebnisse erzielt. Von 7 gemeldeten Booten haben 6 Boote die Finalläufe erreicht.

  
Einen besonderen Erfolg mit dem ersten Rang verbuchte der Doppelvierer  mit Steuermann im Wettkampf II (Jahrgang 2005) der Jungen. Das bedeutet gleichzeitig die Fahrkarte zum Bundesfinale in Berlin.

 

Ebenfalls einen großartigen Erfolg erkämpfte sich der Doppelzweier der Jungen Wettkampf II (Jahrgang  2002/03), die souverän den ersten Platz erreichten und somit in dieser Klasse Hessens Beste sind.
   
   
Die Ergebnisse im Überblick:
   
1.Platz und qualifiziert für das Finale in Berlin
WK III Jungen Doppelvierer mit Steuermann: Linus L., Jonas P., Paul K., Florian M., David U.

   
1. Platz
WK II Jungen Doppelzweier: Zafir D. und Leander S.
   
2. Platz
WK III Mädchen Doppelzweier: Mara B. und Alexandra C.
   
1. Platz
WK II Mädchen Doppelzweier: Carla C. und Francesca H.
   
3. Platz
WK III Mädchen Doppelvierer mit Steuermann: Mara B., Alexandra C., Tasmia T., Larissa H., Zakaria T.
   
3. Platz
WK II Jungen Doppelvierer mit Steuermann: Zafir D., Leander S., Taosif T., Leonhard G., David U.