NEWS

Klassenzimmerstück


 

Das Schauspiel Frankfurt zu Gast in der Leibnizschule


Am 30. Juli 1977 wird der Vorstandssprecher der Dresdner Bank, Jürgen Ponto, in seinem Haus in Oberursel Opfer eines Terroranschlags der RAF. Unter den Terroristen der RAF ist Susanne Albrecht, die Tochter eines Freundes. Nur durch ihre persönliche Bekanntschaft mit den Pontos war es den Terroristen möglich, ihr Opfer so schutzlos zu treffen. »Patentöchter« spiegelt in Begegnungen von Corinna Ponto, Tochter des Opfers, und Julia Albrecht, Schwester der Attentäterin, eine Tat, die sich in das kollektive deutsche Gedächtnis eingeschrieben hat. Es geht um Schuld und Täterschaft, wobei der Text die Perspektive der Opfer ins Zentrum rückt und nach der Möglichkeit von Versöhnung fragt.

So die Presseankündigung für das Stück „Patentöchter“, das momentan am Schauspiel Frankfurt gespielt wird und das im Rahmen der „Klassenzimmerstücke“ am Mittwoch, den 30.01., an der Leibnizschule aufgeführt wurde.

Ein DS-Kurs der Ep durfte in C. 110 an einer langen, fein gedeckten Tafel Platz nehmen. Das Besondere an dieser Inszenierung: die fehlende Distanz zwischen Schauspielerinnen und Publikum. Julia Staufer und Katharina Kurschat in den Rollen von Julia Albrecht und Corinna Ponto saßen neben uns, sprachen uns direkt an, krochen unter dem Tisch entlang, stampften auf ihm herum, rissen die Tischdecken herunter , liefen durch den Raum, versteckten sich und erzählten uns ihre Geschichte. Dabei schlüpften sie auch in andere Rollen oder tauschten ihre, so dass es kaum möglich war, sich dem Erzählten zu entziehen, auch wenn man mit den Ereignissen  rund um den „Deutschen Herbst“ nicht vertraut war.

Im Anschluss war noch Zeit für ein anregendes Gespräch mit den Schauspielerinnen und der Dramaturgin Ursula Thinnes, in dem es um Rollenfindung, Auswendiglernen, Ernstbleiben auf der Bühne, die besondere Inszenierung, Texthänger und mehr ging.

Eine besondere und gelungene Veranstaltung. Ein herzliches Dankeschön an die Leute vom Schauspiel Frankfurt.
 

 
(Sim)