NEWS

Wir wollen miteinander füreinander Leibnizschule sein


Schulleiter Dombrowski heißt die neuen FünftklässlerInnen und ihre Eltern willkommen.

Ein Ständchen zur Begrüßung der Neuankömmlinge.

Das Motto der diesjährigen Einschulung.

Auch die Eltern erhalten Unterstützung beim Elterncafé des Schulelternbeirates (SEB).

Einschulung der neuen 5ten Klassen 2018

 

Unter einem Motto, das dem Refrain des von Herrn Stottmeier getexteten und komponierten Schulsong entnommen ist, wurden am 07.08.2018 die neuen LeibnizschülerInnen der 5ten Klassen willkommen geheißen:

 

 

Wir wollen miteinander füreinander Leibnizschule sein.

 

 

Dieses Miteinander, die dazu nötige Achtsamkeit gegenüber den je anderen, der tolerante Umgang mit der bunten Vilefalt unserer Schüler- und Lehrerschaft ist etwas, das für uns an der Leibnizschule eine ganz zentrale Rolle spielt.

 

 

Zwar muss man in einer so großen Schule mit einer so herterogenen Schülerschaft tagtäglich kontinuierlich daran arbeiten, aber das gelingt uns allen im Großen und Ganzen sehr gut und alle arbeiten daran mit, dass die Leibnizschule ein Ort ist, an dem man sich wohlfühlen und eine gute Schulzeit verbringen kann.

 

 

Und dabei ist niemand auf sich allein gestellt, jeder kann die Unterstützung in Anspruch nehmen, die er braucht.

 

 

Das wurde deutlich in der Ansprache des Schulleiters Herrn Dombrowski, das zeigte sich in der Aufgabenbeschreibung des aus Frau Stadler, Frau Klein und Herrn Woll bestehenden Altbau-Teams, das demonstrierten die Mentoren, die die neuen FünftklässlerInnen mit Rosen begrüßten und die ersten Wochen begleiten werden, um ihnen die Orientierung in der neuen Umgebung zu erleichtern, und es zeigte sich auch im harmonischen Zusammenwirken der Band und der ChorsängerInnen unter der Leitung von Frau Arnold und Frau Stoll. (Aufgrund der außergewöhnlichen Hitze mussten weitere Programmpunkte leider entfallen (das Vortanzen der dem Projekt Partnerschaft zugehörigen „Let's go“-AG sowie das Spiel der Latein-Theater-AG), deren Akteure hätten aber sicherlich nicht weniger gut zusammengearbeitet und damit zur Unterhaltung des Publikums beigetragen.)

 

In diesem Sinne begrüßen wir herzlich unsere neuen LeibnizschülerInnen, wünschen ihnen - wie natürlich allen anderen auch - eine schöne Zeit und schulischen Erfolg bei uns und einen guten Start ins neue Schuljahr - und freuen uns, fortan mit ihnen gemeinsam Leibnizschule sein zu dürfen!

 

 

 

 

(Bilder: Arn / Bildbearbeitung & Text(e): Blu)