• Altbau-Party
  • Schulpullover
  • Leibniz-Rosenaktion
  • Schüler*innenbefragung

Altbau-Party

Bist du ein Altbau-Schüler der Leibnizschule und suchst eine angesagte Party mit Musik, Tanz, etwas zu knabbern und das ganz ohne elterliche Aufsicht?

JA?!

Dann ist die Altbau-Party genau das Richtige für dich!

Wir organisieren die Altbau-Party einmal im Jahr zusammen mit dem Altbau-Team. Wir wollen, dass ihr eine Party habt, wo ihr die Musik hören könnt, die euch interessiert und in der ihr viel zu lachen und jede Menge Spaß habt.

In diesem Jahr findet die Altbauparty am 22.Juni für die 5.-7- Klassen von 17:00-20:00 Uhr in der Altbauturnhalle statt. 

Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

Falls ihr noch Ideen oder Fragen zur Altbauparty habt, könnt ihr euch jederzeit an euren Altbausprecher Benjamin Uzon wenden!

Schulpullover

In diesem Jahr wollen wir neue Schulpullover einführen. Diese sollen ein anderes Design bekommen als die letzten.

Wir werden euch über die Fortschritte selbstverständlich immer auf dem Laufenden halten ;)

 

 

Ansprechpartnerin für die Pullis ist Katharina Kiessler.

 

 

Leibniz-Rosentag

Auch in diesem Jahr wird es einen Leibniz-Rosentag geben!

Dazu könnt ihr euch Rosen bei der SV bestellen, welche ihr eurem Schwarm/ besten Freund/ Freundin etc schenken könnt, um ihnen eine Freude zu machen! Gleichzeitig könnt ihr der Umwelt etwas gutes damit tun, denn die Rosen werden fair Trade gehandelte sein. Nähere Informationen werdet ihr rechtzeitig erhalten.

 

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an My Pham Hong wenden.

Schüler*innenumfrage

Wie fühlt ihr euch an der Schule? Fühlt ihr euch von eurer SV gut vertreten? Was würdet ihr besser machen wollen? Was erwartet ihr von den Lehrer*innen?

All das und noch vieles mehr wollen wir in diesem Jahr von euch erfahren! Mithilfe einer Umfrage wollen wir uns euer Feedback, eure Wünsche, Projektideen und Kritik einholen um etwas zu verändern!

Wann genau und wie die Umfrage stattfinden wird, erfahrt ihr Ende des Monats November (2017) von euren Klassen -bzw. Kurssprecher*innen!

 

Ansprechperson für die Umfrage ist Hibba Kauser.