• Konzept
  • Angebote

Am Ende der Jahrgangsstufe 7 kann jede Schülerin / jeder Schüler ein Wahlfach aus dem Angebot der Schule, das sie in der Regel für zwei Schuljahre belegen.
Ein Wahlfach kommt dann als Unterrichtsfach zustande, wenn sich eine vertretbare Gruppengröße aus den Anwahlen ergibt.

 

Der Wahlunterricht soll den Schülerinnen und Schülern die Ausprägung individueller Neigungen und Schwerpunkte im Rahmen des Bildungsangebotes der Schule ermöglichen.


Die Gestaltungsmöglichkeiten, die der Wahlunterricht nach der Stundentafel für die Mittelstufe über das Fremdsprachenangebot hinaus bietet, kann die Schule nutzen, um durch Schwerpunktsetzungen ein eigenes Schulprofil zu entwickeln oder zu verstärken.


Neben dieser Wahlmöglichkeit können zusätzlich besuchte Angebote (z. B. Musik- oder Sport-AGs, auch Förderunterricht und soziale Tätigkeiten) - regelmäßige Teilnahme vorausgesetzt – für den Bereich des Wahlunterrichts angerechnet werden. Ungeachtet dieser Regelung haben alle Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 8 und 9 die Möglichkeit, die Wahlangebote (z. B. eine dritte Fremdsprache) dennoch zu besuchen. Falls jemand nichts „angespart“ hat, muss er/sie diese Angebote in den Jahrgangsstufen 8 und 9 belegen. Dann gilt: Die im Wahlunterricht gegebenen Noten bzw. Testate sind nicht versetzungswirksam, können aber als Ausgleich für eine negative Nebenfachnote nach Beschluss der Versetzungskonferenz Berücksichtigung finden.
Die belegten „Ersatzleistungen“ für den Wahlunterricht müssen in den Zeugnisse dokumentiert sein. Dafür hat der Schüler/die Schülerin selbstständig am Ende eines Halbjahres Sorge zu tragen. Ein „Nachtragen“ ist nicht möglich.

Aus folgenden Fächern kann in der Jahrgangsstufe 8 gewählt werden:

  • Latein (für Schüler, die diese Fremdsprache nicht schon als zweite Fremdsprache erlernen)
  • Französisch (für Schüler, die diese Fremdsprache nicht schon als zweite Fremdsprache erlernen)
  • Spanisch
  • CoR (Biologie und Erdkunde)
  • Informatik (ECDL-Kurs und Programmieren)
  • Darstellendes Spiel